Chart Of The Week 14: Aldi, Edeka, Lidl und Co im Internet

04.04.2017 - Matthias Lotzin Chart Of The Week 14: Aldi, Edeka, Lidl und Co im Internet

Was interessiert die User, wenn sie nach Supermärkten und Discountern googeln? Welche Ketten sind bei Facebook, Instagram und Twitter ein Thema – und treffen die Konzerne mit ihren Social-Media-Aktivitäten den Nerv der Konsumenten? Die Infografik der Woche zeigt, wie es um „Deutsche Supermärkte in der Online-Welt“ bestellt ist.

Suchanfragen und Präsenz in den sozialen Plattformen ausgewertet

Die Grafik basiert auf Daten, die von der Online-Marketing-Agentur Semrush und den Social-Media-Analysten von Brandwatch erhoben wurden. Zum einem hat man die Top-100-Suchanfragen bei Google zu den einzelnen Ketten untersucht (Semrush), zum anderen „die Erwähnungen von Supermärkten und Discountern im Social Web“ unter die Lupe genommen (Brandwatch).

Die Analyse hat ergeben: Verbraucher wollen sich per Google-Suche in erster Linie über aktuelle Angebote und die Werbeprospekte der Händler informieren. Am zweihäufigsten suchen User nach bestimmten Filialen, um zum Beispiel Öffnungszeiten in Erfahrung zu bringen. Für die Onlineshops der Unternehmen interessieren sich die User deutlich weniger – nur knapp zehn Prozent der Suchanfragen zielen darauf ab.

Bei den Social-Media-Aktivitäten scheint Lidl besonders viel richtig zu machen, der Discounter ist offenbar im Social Web am häufigsten ein (Gesprächs-)Thema. Bei Facebook und Co posten die Supermärkte vor allem Gewinnspiele – und treffen damit anscheinend den Nerv der User: Die Nutzer interessieren sich laut der Infografik vor allem für Gewinnspiele, Angebote und spezielle Produkte.

Ausführliche Infos zur Methodik und die komplette Studie zur Infografik gibt’s hier.